GESUNDHEIT & SICHERHEIT

Vorschriften zur Gewährleistung der maximalen Gesundheitsstandards.

Um die geringe epidemiologische Inzidenz auf den Kanarischen Inseln zu erhalten und die Nachhaltigkeit der touristischen Aktivitäten zu gewährleisten, legt die Regierung der Kanarischen Inseln die folgenden Vorschriften für den Zugang und die Unterbringung in touristischen Einrichtungen fest.

  1. In dieser Einrichtung muss unbedingt ein Zertifikat vorgelegt werden, das die Durchführung eines Diagnosetests für eine aktive Infektion durch COVID-19 mit einem negativen Ergebnis belegt.
  2. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor Ankunft auf den Kanarischen Inseln durchgeführt und von den Gesundheitsbehörden Ihres Landes oder der Europäischen Union genehmigt worden sein.
  3. Das Zertifikat ist obligatorisch für Personen über 6 Jahre, die in einer Touristenunterkunft auf den Kanarischen Inseln übernachten möchten.
  4. Das Zertifikat kann in digitaler oder Papierform vorgelegt werden.
  5. Das Zertifikat muss das Datum und die Uhrzeit des Tests, die Identitätsdaten der Person, das für die Überprüfung zuständige autorisierte Zentrum und das negative Ergebnis enthalten.
  6. Die Bescheinigung wird weder von Reisenden verlangt, die (mit ihrem Reisedokument) nachweisen, dass sie seit 15 Tagen auf den Kanarischen Inseln sind, noch von kanarischen Bewohnern, die erklären, dass sie den Archipel in den 15 Tagen vor ihrer Ankunft am nicht verlassen haben Einrichtung. Sowohl die Bewohner als auch die Besucher haben möglicherweise in beiden Zeiträumen keine mit COVID-19 kompatiblen Symptome gezeigt.
  7. Es ist obligatorisch, die mobile Anwendung RADAR COVID Infection Alert während Ihres Aufenthalts auf den Inseln sowie 15 Tage unmittelbar nach Ihrer Rückkehr an Ihren Herkunftsort herunterzuladen und aktiv zu halten.

ANDROID: https://bit.ly/3llNauh
IOS: https://apple.co/3eQsUOZ

 

Diese touristische Unterkunft verweigert den Zugang zu Personen, die die zuvor beschriebenen Bedingungen nicht erfüllen.

In Übereinstimmung mit den von der spanischen Regierung festgelegten Vorschriften haben wir unseren Leitfaden und unsere Vorschläge zum Thema "Gesundheit und Sicherheit" entwickelt und umgesetzt, die die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 enthalten.

Im Folgenden sind die Maßnahmen aufgeführt, die wir ergriffen haben, um den höchsten Standard an sanitärer Sicherheit in unserer Einrichtung aufrechtzuerhalten.

La Morana

Transparenter Bildschirm an der Rezeption

Schutzbildschirm an der Rezeption.

La Morana

Check-IN im Apartment

Wenn die Kapazität an unserer Rezeption dies rechtfertigt und für Gäste, die dies wünschen, werden wir den Check-IN in dem zugewiesenen Apartment durchführen.

La Morana

Handdesinfektionsmittel

Händedesinfektionsmittel in Wohnungen und Gemeinschaftsräumen.

La Morana

Digitaler Concierge

Digitaler Concierge-Service über WhatsAPP.

La Morana

Bodenbeschilderung und Gemeinschaftsräume.

Bodenmarkierungen und Schilder zur Wahrung der sozialen Distanz

La Morana

Kapazitätsreduzierung in öffentlichen Bereichen

Einschränkung und Reduzierung der Kapazität in öffentlichen Bereichen

La Morana

Textildesinfektion

Reinigung und Desinfektion von Textilien mit Dampf bei 145º

La Morana

Hängemattenabstand

Entfernung und Immobilisierung von Hängematten

La Morana

Essen zum Mitnehmen in der Poolbar

Neuer Service zum Mitnehmen in der Poolbar.

La Morana

Verwendung von Gesichtsbedeckungen

Alle Teammitglieder tragen Gesichtsbedeckungen.

La Morana

Temperaturregelung an unser Team

Jeden Tag wird unser Team einer Temperaturkontrolle unterzogen.

La Morana

Arbeitsschutzausschuss

Gesundheits- und Sicherheitsausschuss und Schulung in Gesundheitssicherheit für unser Team.

La Morana

Präventionskit

Der Verkauf des Präventionskits an unsere Gäste umfasst Masken, Handschuhe und Händedesinfektionsmittel.

La Morana

Permanente Reinigung von Oberflächen

Permanente Reinigung und Desinfektion aller Oberflächen mit hohem Kontakt.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der WHO haben wir die Reinigungs- und Desinfektionsverfahren verbessert, die Gemeinschaftsräume geändert, um soziale Distanzierung zu gewährleisten, die Verfahren zur Verringerung der Interaktion mit unseren Gästen neu gestaltet und die Zusammenarbeit mit den örtlichen Gesundheitsbehörden eng umgesetzt die empfohlenen Hygienemaßnahmen.

Damit Sie Ihren Aufenthalt in absoluter Sicherheit und Ruhe genießen können, befolgen Sie immer die Anweisungen unseres Teams und üben Sie diese Maßnahmen aus.

La Morana

Wasch deine Hände

Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife.

La Morana

Soziale Distanzierung

Alten Sie einen Abstand von 1.5 Metern zu anderen Personen ein, wenn Sie dies nicht tun können, tragen Sie eine Maske.

La Morana

Verwendung von Masken

Wir empfehlen die Verwendung von Masken in Gemeinschaftsräumen, wenn Sie mit anderen Personen keinen Abstand von 1.5 Metern einhalten können.

La Morana

Verwendung von Einweggeweben

Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch.

La Morana

Fass dein Gesicht nicht an.

Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase oder Mund.

La Morana

Verwenden Sie elektronische Zahlungsmethoden

Vermeiden Sie es, mit Münzen und Scheinen zu bezahlen, um den Kontakt zu minimieren.

La Morana

Ärztliche Hilfe anfordern

Wenn Sie Fieber, Husten und Atemnot haben, suchen Sie einen Arzt auf.